Automotive Brand Contest 2017 – Jetzt anmelden

Automotive Brand Contest Logo 2017

Was zählt, ist Emotion pur: In keinem anderen Bereich werden Marken so gekonnt und aufwändig inszeniert, wie in der Automobilbranche.


Was zählt, ist Emotion pur: In keinem anderen Bereich werden Marken so gekonnt und aufwändig inszeniert, wie in der Automobilbranche. Gewürdigt wird diese besondere Leistung auch 2017 durch den Automotive Brand Contest des Rat für Formgebung. Noch bis zum 13. April 2017 können Bewerbungen für den internationalen Marken- und Designcontest des Rat für Formgebung unter www.automotive-brand-contest.de abgegeben werden.


Ein attraktives Fahrzeugdesign verbunden mit dem Versprechen einer starken Marke sind die ausschlaggebenden Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg der Automobilbranche. Diesem übergreifenden Verständnis von Marke und Design ist auch der Automotive Brand Contest verpflichtet. In den sieben Jahren seines Bestehens hat sich der Wettbewerb zu einem der weltweit wichtigsten Branchenwettbewerbe für die Themen Markenkommunikation und Design entwickelt. In keiner anderen Disziplin ist das Verständnis für die elementare Bedeutung von Markengestaltung so ausgeprägt wie in der Automobilbranche. Der Wettbewerb bietet ein exklusives Forum für die effiziente Kommunikation ihrer vorbildhaften Leistungen.

Bereits zum sechsten Mal sind Unternehmen der Automobilindustrie, deren Partner im Design, in der Markenkommunikation und in der Zulieferindustrie sowie Importmarken aufgerufen, sich beim Automotive Brand Contest um eine Auszeichnung zu bewerben.

Die feierliche Übergabe der Auszeichnungen findet am 12. September 2017 im Rahmen der
67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) statt.

Rat für Formgebung
Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 260 Unternehmen an. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: die nachhaltige Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design zu kommunizieren.